Grundschule Sonnewalde

Vorschaubild

Schulstr. 4
03249 Sonnewalde

Telefon (035323) 60209
Telefax (035323) 61972

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.grundschule-sonnewalde.de Internetseite der Grundschule Sonnewalde

Vorstellungsbild

Wir stellen uns vor

Die Grundschule Sonnewalde befindet sich in Sonnewalde, einem kleinen Städtchen im Süden des Landes Brandenburg. Zu unserem Einzugsbereich gehören die Ortsteile Birkwalde, Breitenau, Brenitz, Dabern, Friedersdorf, Goßmar, Großbahren, Großkrausnik, Kleinbahren, Kleinkrausnik, Möllendorf, Münchhausen - Ossak, Pahlsdorf, Pießig, Schönewalde, Sonnewalde und Zeckerin

 

 

Die Grundschule Sonnewalde ist eine Grundschule mit ~ 170 Schülern und 12 Lehrern. An unserer Schule absolvieren die Schüler die Klassen 1 - 6. Schwerpunkte in unserem Schulprogramm sind der frühe und intensive Kontakt der Vorschüler zu unserer Grundschule, die Fremdsprache Englisch, die musisch - künstlerische Erziehung und der Einsatz des Computers in die Lern- und Bildungsarbeit.


Nach einer umfangreichen und umfassenden Rekonstruktion in den Jahren 2000 - 2002 verfügen wir über optimale räumliche Bedingungen. Wir verfügen über speziell ausgestattete Räume für die Fächer  Physik, Kunst, Biologie, Deutsch und Musik. Der Sportunterricht findet für unsere Schüler in zwei Turnhallen, dem Freigelände sowie der Schwimmhalle Finsterwalde statt. Um den Kindern das Lesen noch näher zu bringen, nutzen wir den Buchbestand unserer Schulbibliothek und das Angebot unseres Partners - der Fahrbibliothek. In diesem Schuljahr wird unser Computerkabinett modernisiert. Wir erhalten für diesen Fachraum 20 - 24 Computerarbeitsplätze und ein weiteres Whiteboard.
Für die musische Erziehung ist uns die Musikschule "Gebrüder Graun" des Elbe - Elster Kreises ein wertvoller Partner.

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Unsere besten Tischtennisspieler

(05.04.2017)

Im Rahmen der diesjährigen Tischtennis-Minimeisterschaften des Deutschen Tischtennisbundes qualifizierten sich beim Kreisentscheid in Finsterwalde einige unserer  Sonnewalder Grundschüler in verschiedenen Altersklassen.

Also ging es am 2. April 2017 für Jannek Schulze, Moritz Schlenkhoff und Florian Wille AK 11/12 Jungen und Alina Wenzel AK 9/10 Mädchen ab nach Cottbus.

Dort stellten sie wieder ihr Talent unter Beweis und erkämpften gute vordere Plätze.

Für Alina und Florian heißt es jetzt sogar, eine Runde weiter!  Sie fahren am 6. Mai zum Verbandsentscheid nach Hohen Neuendorf.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto zu Meldung: Unsere besten Tischtennisspieler

Projekt: Toleranz durch Dialog

(24.03.2017)

Brauchen Menschen mit Handicap unsere Hilfe?

Am 14 März 2017 gingen die Schüler der Klasse 4 der Grundschule Sonnewalde dieser Frage nach. Nicht nur diese, auch andere wurden beantwortet. Unsere Referenten hatten sehr viele Dinge mit, die Helfer im Alltag sind und wir durften diese sogar ausprobieren. Hier ein paar Schülermeinungen dazu:

„Es war sehr toll, dass wir dieses Projekt gemacht haben.“  Leon

„ Es war sehr schön. Es ist gut, dass es Menschen gibt, die Behinderten helfen!“ Mathilda

„Das Rollstuhlfahren hat viel Spaß gemacht. Es waren auch sehr nette Leute gekommen und vor allen Dingen sehr liebe Menschen.“  Lena

„Ich fand es gut, dass sie so nett zu mir waren.“  Lennart

"Ich fand das Gerät cool, das sagt, welche Farbe die Sachen haben und ob es hell oder dunkel im Raum ist.“ Meggy

Foto zu Meldung: Projekt: Toleranz durch Dialog

1. Platz für Til Mattuschka

(24.03.2017)

Herzlichen Glückwunsch, Til!

Im Regionalwettbewerb 2017 der besten Mathematiker erreichte Til Mattuschka einen hervorragenden 1. Platz in der Klassenstufe 4. Wir sind sehr stolz auf dich.

Foto zu Meldung: 1. Platz für Til Mattuschka

variable Ferientage

(22.03.2017)

variable Ferientage im Schuljahr 2016/2017:

 

Tage vor Ostern:

Montag, 10.April 2017

Dienstag, 11. April 2017

 

Freitag nach Himmelfahrt:

Freitag, 26. Mai 2017

Schulfasching 2017

(02.03.2017)

"Sonnewaale Gelle!" - das ist der Sonnewalder Karnevalsschlachtruf und erschallte wieder mehrfach und vielstimmig beim diesjährigen Schulfasching mit tollen Kostümen, Musik, Tanz, Spiel und leckeren Pfannkuchen. Der RCC Sonnewalde stellte uns wie jedes Jahr kostenfrei das sehr schön ausgeschmückte Manhatten zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür!

Foto zu Meldung: Schulfasching 2017

Regionaler Vorlesewettbewerb

(09.02.2017)

Am Mittwoch, dem 8.Februar 2017 vertrat uns unsere Siegerin beim Vorlesewettbewerb der Grundschule Sonnewalde - Annalena Bergener aus der Klasse 6a - würdig beim regionalen Ausscheid in Finsterwalde. Für die Juroren war es eine schwierige Entscheidung, den 1. Platz zu vergeben. So müssen wir auch nicht traurig sein, wenn unsere Teilnehmerin Zweite wurde. Mitmachen ist wichtig und sich gut präsentieren. Und das hat sie gemacht. Herzlichen Glückwunsch!

Foto zu Meldung: Regionaler Vorlesewettbewerb

Tischtennisturnier 2017

(31.01.2017)

Am 19.01.2017 fand das diesjährige Tischtennisturnier statt. Unterstützung erhielten unsere Sportlehrer durch Herrn Bohlen und die beiden Praktikanten Lea Bahr und Sebastian Weber. Herzlichen Dank! Für diesen Wettkampf hatten sich fast 30 Schüler angemeldet. Gespielt wurde in zwei Altersklassen.


Die Sieger:

  AK 11/12 AK 9/10
1.

Emma

Militzer

Florian

Wille

Alina

Wenzel

Fabian

Neubert

2.

Laetitia

Müller

Moritz

Schlenkhoff

Hanna

Plewka

Max

Schadock

3.

Paula

Müller

Merlin

Hantigk

Matilda

Gruß

Till

Mattuschla

 

Die jeweils Besten qualifizierten sich für einen weiteren Wettkampfim März in Finsterwalde .

Vorlesewettbewerb Kl. 4 - 6

(02.12.2016)

Vorlesewettbewerb der Grundschule Sonnewalde

 

Unsere Schule nahm auch in diesem Jahr am traditionsreichen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil. Damit bietet sich den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, mit ihrer Freizeitlektüre andere zu begeistern, sich mit ihnen zu messen und den einen oder anderen vom Spaß am Lesen zu überzeugen.

Tatsächlich hat die Anzahl der lesebegeisterten Schülerinnen und Schüler an unserer Schule weiter zugenommen. Das wurde besonders deutlich bei den diesjährigen Buchvorstellungen der 4. – 6. Klassen. Jeder hatte den Auftrag, ein Lieblingsbuch mit in den Unterricht zu bringen und seinen Mitschülern eine besonders listige oder spannende Textstelle daraus vorzulesen. Dabei wuchs so mancher Leser über sich hinaus und überraschte als wahres Talent. Die jeweils 2 besten Vorleser aus jeder dieser Klassen durften dann am großen Vorlesewettbewerb der Schule teilnehmen.

Als der mit Spannung erwartete Tag herangekommen war, saßen die 10 Auserwählten mit ihren Büchern aufgeregt und ungeduldig vor einem Publikum und der Jury, die aus Eltern und Schülern bestand. Mit besonders großem Herzklopfen mussten Lilly, Annalena, Leon sowie Paula als Vertreter der 6. Klassen ausharren, denn sie kamen mit ihrem Lesevortrag zuletzt an die Reihe. Außerdem sollte einer von ihnen  zum Schulsieger im Vorlesen gekürt werden. Das war eine sehr spannende Angelegenheit. Jeder der Vorlesenden hatte sich bestens vorbereitet und einen tadellosen Lesevortrag dargeboten. Die Folge davon war, dass sich die Jury am Ende zunächst für keinen Sieger entscheiden konnte, denn jeder hatte einen anderen Favoriten. Es half nichts- ein zweiter Fremdtext sollte zur Entscheidung führen. So kam es dann auch: Annalena Bergener setzte sich mit ihrem Buch „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ gegen ihre Konkurrenten durch.

 

Alle Teilnehmer am diesjährigen Borlesewettbewerb wurden für ihre tollen Leistungen mit Urkunden und Büchern geehrt.

Annalena wird die Grundschule Sonnewalde beim Regionalausscheid vertreten.

Herzlichen Glückwunsch Annalena

Großer Besuch durch kleine Leute

(01.12.2016)

Zum Tag des Offenen Unterrichtes am 1.12.2016 informierten sich eine Vielzahl von großen und kleinen Gästen über das Leben an unserer Schule. Die Schüler der 6. Klassen empfingen sie im Eingangsbereich und führten auf Wunsch durch die Schulgebäude. Dabei präsentieretn sie ihre Schule ausgezeichnet. Ein großes Lob dafür.

Die Gäste konnten außerdem basteln, am Unterricht teilnehmen, das Smartboard bedienen oder einfach nur den Bläserklassen lauschen.

Foto zu Meldung: Großer Besuch durch kleine Leute

Präventionstag in Finsterwalde

(19.10.2016)

Am Freitag, dem 14.10.2016 folgten die 6. Klassen der Einladung der Jugendkoordinatorin Frau Mittelstädt ins Freizeitzentrum nach Finsterwalde, um dort einen Präventionstag zu erleben. In verschiedenen Workshops konnten die Schüler erfahren, erleben und ausprobieren, was ihnen gut tut, wenn es schwierige Zeiten durchzustehen gibt. U. a. standen Entspannungstechniken, gesunde Ernährung mit einem gemeinsamen Kochkurs oder auch Selbstverteidigungsstrategien auf dem Programm. Die Kinder waren begeistert und sogar die Kosten für die Fahrt nach Finsterwalde wurde erstattet. Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren!

Die neuen Streitschlichter an unserer Schule

(04.07.2016)

Auch in diesem Schuljar sind an unserer Schule Mediatoren  ausgebildet worden. Sie erhielten in der letzten Woche vor allen Schülern ihre Urkunden aus den Händen von Frau Wild, die die Streitschlichter ausbildete und Schülern der 6. Klasse, die in diesem Schuljahr als Streitschlichter arbeiteten. Unseren neuen Mediatoren wünschen wir viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit.

Foto zu Meldung: Die neuen Streitschlichter an unserer Schule

Herbstcrosslauf

(05.10.2015)

Bei schönstem Sonnenschein fand am Freitag, dem 2. Oktober 2015 unser Herbstcrosslauf statt. Die Schüler suchten sich Sponsoren, die für jede gelaufene Parkrunde einen selbst gewählten Betrag in die Klassenkassen einzahlen werden. Liebe Sponsoren, hoffentlich haben Sie sich gut überlegt, was Sie geben möchten, denn unsere Kinder liefen schnell und lange, um möglichst viele Runden zu schaffen!!! Vielen Dank für Ihre großzügigen Spenden, die nun für Fahrten, Feste, Veranstaltungen u. Ä. Verwendung finden werden.

Foto zu Meldung: Herbstcrosslauf

Puppentheater

(24.09.2015)

Bereits seit vielen Jahren sind im September die Puppenspieler bei uns zu Gast. Am Mittwoch, dem 23.9.2015 begeisterten sie die Schüler der 1. bis 4. Klaasen mit dem Stück "Die Schneekönigin" .