Grundschule Sonnewalde

Vorschaubild

Schulstr. 4
03249 Sonnewalde

Telefon (035323) 60209
Telefax (035323) 61972

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.grundschule-sonnewalde.de Internetseite der Grundschule Sonnewalde

Vorstellungsbild

Wir stellen uns vor

Die Grundschule Sonnewalde befindet sich in Sonnewalde, einem kleinen Städtchen im Süden des Landes Brandenburg. Zu unserem Einzugsbereich gehören die Ortsteile Birkwalde, Breitenau, Brenitz, Dabern, Friedersdorf, Goßmar, Großbahren, Großkrausnik, Kleinbahren, Kleinkrausnik, Möllendorf, Münchhausen - Ossak, Pahlsdorf, Pießig, Schönewalde, Sonnewalde und Zeckerin

 

 

Die Grundschule Sonnewalde ist eine Grundschule mit ~ 170 Schülern und 12 Lehrern. An unserer Schule absolvieren die Schüler die Klassen 1 - 6. Schwerpunkte in unserem Schulprogramm sind der frühe und intensive Kontakt der Vorschüler zu unserer Grundschule, die Fremdsprache Englisch, die musisch - künstlerische Erziehung und der Einsatz des Computers in die Lern- und Bildungsarbeit.


Nach einer umfangreichen und umfassenden Rekonstruktion in den Jahren 2000 - 2002 verfügen wir über optimale räumliche Bedingungen. Wir verfügen über speziell ausgestattete Räume für die Fächer  Physik, Kunst, Biologie, Deutsch und Musik. Der Sportunterricht findet für unsere Schüler in zwei Turnhallen, dem Freigelände sowie der Schwimmhalle Finsterwalde statt. Um den Kindern das Lesen noch näher zu bringen, nutzen wir den Buchbestand unserer Schulbibliothek und das Angebot unseres Partners - der Fahrbibliothek. In diesem Schuljahr wird unser Computerkabinett modernisiert. Wir erhalten für diesen Fachraum 20 - 24 Computerarbeitsplätze und ein weiteres Whiteboard.
Für die musische Erziehung ist uns die Musikschule "Gebrüder Graun" des Elbe - Elster Kreises ein wertvoller Partner.

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Neuer Essenanbieter

(18.07.2017)

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir im neuen Schuljahr das Essen von der Gaststätte Lindenkrug Großbahren geliefert bekommen werden. Nach einer Ausschreibung erhielt die Gaststätte die Zusage und hatte nur ein Woche Zeit, die notwendigen Schritte einzuleiten, da z.B. die Kassierung nicht mehr durch die Schule erfolgt. Der höhere Preis pro Gericht resultiert daraus, dass die Stützung des Schulessens durch den Schulträger zukünftig entfällt. Für eventuelle Rückfragen diesbezüglich ist Frau Jork in der Stadtverwaltung der Ansprechpartner.

Wir biiten um Verständnis, wenn es anfänglich Probleme geben sollte, aber erfahrungsgemäß werden sie im Laufe der Zeit gelöst.

An unserer Schule gibt es nach wie vor Milch zu kaufen. In der 1. Schulwoche kann die Milch bestellt und ab der 2. Woche getrunken werden.

Interview mit Herrn Ziegler

(18.07.2017)

In den letzten Wochen dieses Schuljahres waren unsere Sechstklässler zum Interview bei Herrn Ziegler. Sie erfuhren nicht nur viele interessante Dinge zur Schulgeschichte, sondern wurden auf das Vorzüglichste bewirtet. Vielen Dank den großzügigen Gastgeber! Die Ergebnisse wurden in der Klasse vorgestellt und sollen demnächst im Schulhaus als Wandzeitung zu sehen sein.

Foto zu Meldung: Interview mit Herrn Ziegler

Toller vorletzter Schultag

(18.07.2017)

Der Förderverein der Grundschule Sonnewalde und die Lehrer hatten eine großartige Idee. Am vorletzten Schultag fand ein Leseprojekttag statt. Alle Schüler konnten ihre Lieblingsbücher mitbringen und vorstellen. Der Höhepunkt aber war eine Buchlesung mit Rainer Rudloff. Er stellte uns zwei lustige und spannende Bücher vor und animierte uns dazu, selbst weiterzulesen. Das war ein richtig toller Tag.

Vielen Dank an den Förderverein, der dafür sorgte, dass jeder Schüler nur 1 € zahlen musste.

Foto zu Meldung: Toller vorletzter Schultag

Regionale Englischolympiade

(11.07.2017)

Zur regionalen Englischolympiade durften in diesem Jahr Lilly Mudrack, Annalena Bergener, Charlotte Knorr und Emma Militzer fahren. Sie mussten ihr Können in mehreren Bereichen unter Beweis stellen. Am erfolgreichsten war dabei Charlotte, die zwei zweite Plätze erreichte. Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz auf dich.

Foto zu Meldung: Regionale Englischolympiade

Könner auf zwei Rädern

(11.07.2017)

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich unsere besten Fahrradfahrer der 4. Klasse am Wettbewerb "Könner auf zwei Rädern". Frau Jähnig war mit Ben Döhrung, Til Mattuschka und Emil Müller dabei. Herzlichen Glückwunsch zu euren Platzierungen!

Foto zu Meldung: Könner auf zwei Rädern

Unsere besten Tischtennisspieler

(05.04.2017)

Im Rahmen der diesjährigen Tischtennis-Minimeisterschaften des Deutschen Tischtennisbundes qualifizierten sich beim Kreisentscheid in Finsterwalde einige unserer  Sonnewalder Grundschüler in verschiedenen Altersklassen.

Also ging es am 2. April 2017 für Jannek Schulze, Moritz Schlenkhoff und Florian Wille AK 11/12 Jungen und Alina Wenzel AK 9/10 Mädchen ab nach Cottbus.

Dort stellten sie wieder ihr Talent unter Beweis und erkämpften gute vordere Plätze.

Für Alina und Florian heißt es jetzt sogar, eine Runde weiter!  Sie fahren am 6. Mai zum Verbandsentscheid nach Hohen Neuendorf.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto zu Meldung: Unsere besten Tischtennisspieler

Projekt: Toleranz durch Dialog

(24.03.2017)

Brauchen Menschen mit Handicap unsere Hilfe?

Am 14 März 2017 gingen die Schüler der Klasse 4 der Grundschule Sonnewalde dieser Frage nach. Nicht nur diese, auch andere wurden beantwortet. Unsere Referenten hatten sehr viele Dinge mit, die Helfer im Alltag sind und wir durften diese sogar ausprobieren. Hier ein paar Schülermeinungen dazu:

„Es war sehr toll, dass wir dieses Projekt gemacht haben.“  Leon

„ Es war sehr schön. Es ist gut, dass es Menschen gibt, die Behinderten helfen!“ Mathilda

„Das Rollstuhlfahren hat viel Spaß gemacht. Es waren auch sehr nette Leute gekommen und vor allen Dingen sehr liebe Menschen.“  Lena

„Ich fand es gut, dass sie so nett zu mir waren.“  Lennart

"Ich fand das Gerät cool, das sagt, welche Farbe die Sachen haben und ob es hell oder dunkel im Raum ist.“ Meggy

Foto zu Meldung: Projekt: Toleranz durch Dialog

1. Platz für Til Mattuschka

(24.03.2017)

Herzlichen Glückwunsch, Til!

Im Regionalwettbewerb 2017 der besten Mathematiker erreichte Til Mattuschka einen hervorragenden 1. Platz in der Klassenstufe 4. Wir sind sehr stolz auf dich.

Foto zu Meldung: 1. Platz für Til Mattuschka

Schulfasching 2017

(02.03.2017)

"Sonnewaale Gelle!" - das ist der Sonnewalder Karnevalsschlachtruf und erschallte wieder mehrfach und vielstimmig beim diesjährigen Schulfasching mit tollen Kostümen, Musik, Tanz, Spiel und leckeren Pfannkuchen. Der RCC Sonnewalde stellte uns wie jedes Jahr kostenfrei das sehr schön ausgeschmückte Manhatten zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür!

Foto zu Meldung: Schulfasching 2017

Tischtennisturnier 2017

(31.01.2017)

Am 19.01.2017 fand das diesjährige Tischtennisturnier statt. Unterstützung erhielten unsere Sportlehrer durch Herrn Bohlen und die beiden Praktikanten Lea Bahr und Sebastian Weber. Herzlichen Dank! Für diesen Wettkampf hatten sich fast 30 Schüler angemeldet. Gespielt wurde in zwei Altersklassen.


Die Sieger:

  AK 11/12 AK 9/10
1.

Emma

Militzer

Florian

Wille

Alina

Wenzel

Fabian

Neubert

2.

Laetitia

Müller

Moritz

Schlenkhoff

Hanna

Plewka

Max

Schadock

3.

Paula

Müller

Merlin

Hantigk

Matilda

Gruß

Till

Mattuschla

 

Die jeweils Besten qualifizierten sich für einen weiteren Wettkampfim März in Finsterwalde .

Die neuen Streitschlichter an unserer Schule

(04.07.2016)

Auch in diesem Schuljar sind an unserer Schule Mediatoren  ausgebildet worden. Sie erhielten in der letzten Woche vor allen Schülern ihre Urkunden aus den Händen von Frau Wild, die die Streitschlichter ausbildete und Schülern der 6. Klasse, die in diesem Schuljahr als Streitschlichter arbeiteten. Unseren neuen Mediatoren wünschen wir viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit.

Foto zu Meldung: Die neuen Streitschlichter an unserer Schule

Herbstcrosslauf

(05.10.2015)

Bei schönstem Sonnenschein fand am Freitag, dem 2. Oktober 2015 unser Herbstcrosslauf statt. Die Schüler suchten sich Sponsoren, die für jede gelaufene Parkrunde einen selbst gewählten Betrag in die Klassenkassen einzahlen werden. Liebe Sponsoren, hoffentlich haben Sie sich gut überlegt, was Sie geben möchten, denn unsere Kinder liefen schnell und lange, um möglichst viele Runden zu schaffen!!! Vielen Dank für Ihre großzügigen Spenden, die nun für Fahrten, Feste, Veranstaltungen u. Ä. Verwendung finden werden.

Foto zu Meldung: Herbstcrosslauf

Puppentheater

(24.09.2015)

Bereits seit vielen Jahren sind im September die Puppenspieler bei uns zu Gast. Am Mittwoch, dem 23.9.2015 begeisterten sie die Schüler der 1. bis 4. Klaasen mit dem Stück "Die Schneekönigin" .