geführte Radwanderung "Kirchturmspitzen und Dorfidyll" (13.05.2009)

Tour 13 des Radwanderkalenders "Sängerstadtregion"

 

Am 13. Mai 2009 ging es für 26 Radler vom Sonnewalder Schloss zu den Dorfkirchen in Großkrausnik, Wehnsdorf und Walddrehna. Bei herrlichem Wetter fuhren wir durch blühende Felder und Wiesen und bewunderten die gepflegten Dörfer und lernten diese auch näher kennen. So erfreute uns in Großkrausnik Elisabeth Krüger mit einem Gedicht über Großkrausnik und Lausitzer Mundart. In Wehnsdorf wurde die gerade restaurierte Kirche besichtigt, der Landwirt im Dorf, Herr Wache, gab uns Auskunft über seinen Familienbetrieb und der Storch empfing uns mit seinem Geklapper. Anschließend konnten wir uns bei einem vorzüglichen Mittagessen in der Gaststätte Steuer in Wehnsdorf stärken, bevor es am Nachmittag weiter zur Dorfkirche in Walddrehna ging. Dort führte uns Pfarrerin Frau Gehrmann und zum Abschluss der Tour wurde in gemütlicher Runde in Wehnsdorf auf einem Dreiseitenhof Kaffee getrunken. Vielen Dank den Kirchengemeinden für die Führungen und dem Obstbaubetreib Wittig in Walddrehna für die leckeren Äpfel.

[alle Schnappschüsse anzeigen]