Kita 'Zwergenland'

Vorschaubild

Frau Rieger

Friedenstraße 2
03249 Sonnewalde OT Goßmar

Telefon (035323) 314

E-Mail E-Mail:

Anschrift:

OT Goßmar

Friedenstraße 2                                                                                 

03249 Sonnewalde

Tel.: 035323/314

 

Ansprechpartnerin/Kita-Leiterin: 

Frau Rieger

 

Erzieherinnen:

Frau Julski, Frau Müller, Frau Schwengberg, Herr Hoffedank

 

Servicekraft:

Frau Stahlberg

 

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag von 6:30 - 17:00 Uhr

 

Platzkapazität:

38 Plätze

(0 - 6 Jahre)

 

Gruppen:

4 Gruppen

 

Träger:

Stadt Sonnewalde

Schulstraße 3

03249 Sonnewalde

Ansprechpartnerin:

Frau Jork/Frau Schlenkhoff, Tel.035323/63113

 

Räumlichkeiten/Spielplätze

Krippen- und Kindergartenbereich

4 Gruppenräume

2 Waschräume

Küche

großer schattiger Spielplatz mit Spiel- und Rodelberg

Schaukel, Klettergerüste und großer Sandkasten

Sitzmöglichkeit im Garten und bei Regenwetter auf 2 Terrassen

 

Verpflegung:

Ganztagsverpflegung

Frühstück und Vesper wird von der Kita zubereitet

Tee und Milch werden in der Kita angeboten

tägliche Obstpausen am Vormittag

Das Mittagessen wird von einer privaten Küche frisch gekocht geliefert.

 

Besondere Angebote:

Effekttrainer

Sport in der Turnhalle der Grundschule Sonnewalde

Waldtage

Krabbelgruppe für die Kleinsten und zukünftigen Krippenkinder jederzeit nach Bedarf und mündlicher Absprache

 

Was ist uns wichtig?/Unsere Konzeption

Während des Tagesablaufs gibt es verschiedene Angebote für drinnen und draußen, denn wir denken:

Bewegung drinnen und draußen hält gesund und macht gute Laune!

Deshalb gibt es auch keinen Tag ohne einen Aufenthalt an der frischen Luft. Unser Spielplatz ist sehr schön gelegen und bietet bei jedem Wetter Spielmöglichkeiten. Besonders im Sommer finden die Kinder unter den großen Laubbäumen viele schattige Plätze und im Winter können wir auf unserem kleinen Rodelberg prima Schlittenfahren.

Gemeinsam planen wir verschiedene Projekte, welche sich aus Nachfragen und Interessen der Kinder, aktueller Besonderheiten und den Jahreszeiten ergeben. Innerhalb unserer Kita spielen  und lernen alle Gruppen und ihre Erzieher sehr eng miteinander, somit fällt den Kindern auch der Übergang Krippe-Kindergarten nicht schwer. Unser Ziel ist es, jedem einzelnen Kind Zuwendung zu geben und Wissen zu vermitteln. Wir haben für jedes Problem (ob Kinder oder Eltern) ein offenes Ohr und suchen eine Lösung.

Natürlich feiern wir auch gern und es finden sich das ganze Jahr über Gelegenheiten:

Fasching, Zampern, Elternnachmittag, Zuckertütenfest, Drachenfest, Weihnachten ...

um nur einige zu nennen.

 

Freie Kapazität für 2020/21

 

Wer nun neugierig geworden ist, den laden wir zum Schauen ein,

wir freuen uns über jeden Besucher!